Schwemmklößchensuppe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Teller Schwemmklößchensuppe

Zutaten für die Klößchen:

  • ½ Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz und Muskat
  • 6 Eßlöffel Mehl
  • 2 Eier

Zutaten für die Suppe:

  • 1 Suppenhuhn
  • 1 Bund Suppengrün (Poree, Wurzeln, Sellerie, Petersillie)
  • Suppengewürze

Zubereitung:

Suppenhuhn unter kaltem Wasser abspülen. Ins kochende Wasser geben. Aufkochen lassen, abschäumen. 1 ½ - 2 Stunden sieden. Suppengrün putzen, waschen. In Streifen schneiden. 30 Minuten vor Ende der Garzeit das Suppenhuhn aus der Brühe nehmen. Suppengrün 'reingeben und köcheln. Fleisch vom Suppenhuhn abtrennen und in die Suppe geben.

Für die Schwemmklößchen die Milch, die Butter, Salz und Muskat zum Kochen bringen. Das Mehl mit einem Knethaken einrühren. Bei kleiner Hitze solange rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst. Den Teig zu einem Kloß formen und in eine Rührschüssel geben. Dann die Eier einzeln nacheinander einrühren, bis der Teig glatt ist. - Mit einem Teelöffel Klößchen abstechen und in köchelndes Salzwasser geben und abbacken. Klößchen mit einem Sieb abtropfen und nach Bedarf in die Suppe geben.

Verfeinerung je nach Geschmack mit frischen Kräutern, Gemüse der Saison, Pilze, Reis, Kartoffeln oder Suppennudeln.

Guten Appetit!

Get Adobe Flash player

Suppengrün
Suppengrün
Suppenhuhn
Suppenhuhn
Zum Kochen ...
Zum Kochen vorbereitetes Suppenhuhn
Gegartes Su...
Gegartes Suppenhuhn
Gegartes Su...
Gegartes Suppenhuhn
Teller mit ...
Teller mit Hühnerfleisch
Wurzel und ...
Wurzel und Sellerie
Zutaten für...
Zutaten für Klöße
Teigzuberei...
Teigzubereitung
Teigkloß
Teigkloß
Klößchen ab...
Klößchen abstechen
Klößchen im...
Klößchen im Sieb
Fertige Sup...
Fertige Suppe